Schließlich wird die Hilfe von IT ist hier

Blog von Computer-Lösungen.

Wie für Terminal-Server-Zugriff auf einen Domänencontroller ohne Domänenadministratorberechtigungen.

Geschrieben von Xaus Xavier Nadal 12th am Januar 2011

Gut.

Wie Sie alle wissen auf einem Domänencontroller (DC) ist nicht möglich, lokale Benutzer und Benutzer zu lokalen Gruppen und, dass diese Benutzer sind bereits die Domain selbst, aber gelegentlich müssen die Berechtigungen für einen Benutzer geben, um eine Remote-Desktop eingeben Domain-Controller-Server, vor allem, wenn der Server mehr als einen Domänencontroller hostet, da es ein Datei-Server sein könnte.

Nun, um Berechtigungen für einen Benutzer, der sich nicht um eine Domain-Administrator auf Terminal-Server in einer Domäne-Controller wie folgt zu Fall festgelegt werden:

Conectaros zu einem Domänencontroller mit Domain-Admin-Rechte, da die Verwaltungs-Tools wir Zugriff auf die Sicherheits-Policies auf dem Domänencontroller und von dort auf den folgenden Pfad:

Sicherheits-Einstellungen -> Lokal -> Zuweisen von Benutzerrechten -> Konfigurieren Anmeldung über Terminaldienste zulassen Dienstleistungen

Megacrack lesen »

Stichworte: , , , , ,
Geschrieben von Domain Controller, Domain Controller, Berechtigungen | Keine Kommentare »

Was Sie wissen müssen über den globalen Katalog (GC) wissen

Geschrieben von Xaus Xavier Nadal 2nd am Mai 2010

gut,

2 Tagen ein Leser des Blogs (Jorge) bat mich, eine Frage zu Global Catalog und so heute sprechen wir über den globalen Katalog.

Die Frage lautete wie folgt:

Ich habe einen Server und eine zusätzliche Domain. Beide sollten die Global Catalog oder nur die wichtigsten sein?.

Zuerst sagen, es spielt keine Rolle, dass alle Domänencontroller Global Catalog, sind (noch ist es gute Praxis in einer einzelnen Domäne, da alle DC und pflegen einen kompletten Satz von Attributen für die gesamte Domäne und hat keinen Einfluss auf die Antwort). In mehreren Domänen innerhalb einer Gesamtstruktur und Replikation Einflüsse sind ebenfalls der GC repliziert werden, aber die Vorteile sind die Verringerung der Bandbreite der Leitung wegen der Replikation.

Der einzige Server, der nicht sein sollte GC ist der Infrastruktur-Master sollte aber neben dem anderen sein, das war (aber für die gesamte Organisation aus wäre es kein Problem sein, GC).

Was ist und was bringt die GC?

Die GC ist eine Partition, die Informationen zu jedem Objekt in der Gesamtstruktur speichert.

Die GC verbessert die Effizienz des Active Directory Service und ist für Anwendungen wie Exchange erforderlich

Wenn alle DC-GC sind alle DCs haben ein Update auf jedem Objekt in der Gesamtstruktur.

Die GC repliziert die universelle Gruppenmitgliedschaft. Das heißt: Wenn wir einen Benutzer, der Mitglied des universellen Gruppe ist nicht erreichen können, haben die GC werden nicht die Mitgliedschaft in universellen Gruppen. (Auch wenn Sie den Cache der universellen Gruppenmitgliedschaft (UGMC) konfigurieren könnte), sondern dass es in einem anderen Artikel zu kommen, oder vielleicht auch nicht, wir werden sehen.

Das alles gesagt?, Wo Sie einen GC sollte setzen, wenn Sie nicht möchten, dass auf jedem DC setzen?

Wird ein Antrag wurde verwendet, um viele Abfragen an Active Directory durchführen.

Wo Verbindung zu einem GC-Server ist langsam oder unzuverlässig ist.

Wo würde ein Exchange-Server auf dem gleichen Gelände.

Ich hoffe, Sie klärte die Zweifel und hoffen, dass Jorge war hilfreich für andere.

Grüße MegaCracks.

Stichworte: , , , , , , , ,
Geschrieben von Active Directory, Domain Controller, Domain Controller | 2 Kommentare »

Wie eine neue Domäne in Windows Server 2008 R2 x64 zu erstellen.

Geschrieben von Xaus Xavier Nadal 6th am Dezember 2009

Gut.

Heute werde ich Ihnen zeigen, wie eine Domäne von Grund auf Windows Server 2008 R2 x64 zu erstellen. Dieses Verfahren ist genau das gleiche in 32 Bit-Versionen und Varianten, die nicht R2.

Die Domäne, die wir schaffen werden genannt megacrack2.es und wird der erste Dominostein einer neuen Gesamtstruktur sein.

Zuerst haben wir einen Windows Server 2008 R2 X64 Server. (Sie können diesen Artikel folgen, um zu sehen, wie 2008 Windows von Grund auf neu installiert, aber ohne den Durchgang von sysprep da dieser Server keine Grundlage sein: Installieren von Windows Server Std 2008 R2 X64 Schritt für Schritt zu verwenden BASE).

Nun, da wir einen sauberen Server Windows Server 2008 mit den neuesten Patches haben damit fortfahren, die ersten Einstellungen machen den Server für eine Beförderung zum Domänencontroller herzustellen.

1.- Wir begannen die Sitzung als lokaler Administrator an.

2.- Wir setzen eine feste IP.

3.- einen Nameserver konfigurieren (in unserem Fall haben wir genannt Mega2DC1).

Wir drücken auf 4.- Startseite -> Lauf -> Schreiben dcpromo und klicken Sie auf akzeptieren.

Megacrack lesen »

Stichworte: , , , , , , , , , , , , ,
Geschrieben von Active Directory, Domain Controller, Domain Controller, Windows-Server 2008 | 10 Kommentare »

Erstellen sekundärer Domänencontroller unter Windows Server 2008 R2 x64

Geschrieben von Xaus Xavier Nadal 4th am Dezember 2009

Gut.

DCPromo ist das Werkzeug, um einen Server zu Domänencontroller heraufstufen, also machen Sie einen Server, der nicht Domänencontroller ist.

In der Anlage selbst kann entscheiden, ob eine separate Domäne zu erstellen, sei Teil einer bestehenden Domain, etc ...

In unserem Fall werden wir tun müssen, ist einen Domänencontroller installieren, um Teil einer bestehenden Domain aufgerufen werden megacrack.es.

Wir werden sicherstellen, dass Konnektivität zu anderen Domänencontroller in der Netzwerk zufriedenstellend ist. Da in diesem Fall der Domänencontroller zu einer vorhandenen Domäne stellen wir das, was er zuvor dem Anschluss Test und wir getan haben, gehören wird.

Zur Förderung einen Domänencontroller unter Windows Server 2008 wir erst vorbereiten muss der Gesamtstruktur und Domäne, solange die Domänenfunktionsebene ist Windows 2000 nicht gemischten (Denken Sie daran, dass diese funktionalen Ebene nur gültig ist, im Fall der Fahrer noch dispongáis NT Server-Domäne).

Sie können an diese Artikel: Bereiten Gesamtstruktur und der Domäne auf Windows Server Domänencontroller 2008 R2.

Wenn wir die Schritte in dem Artikel oben gemacht vorgehen, um den Server mit Windows Server 2008 installieren. Sie können diesen Artikel folgen, aber ohne die Passage von Sysprep (da gibt es eine Basis sein): Installieren von Windows Server Std 2008 R2 X64 Schritt für Schritt mit BASE.

Jetzt, da wir eine saubere Server Windows Server 2008 haben mit den neuesten Patches, der Gesamtstruktur und Domäne Vorbereitungen fortfahren, um die ersten Einstellungen, um den Server für eine Heraufstufung zum Domänencontroller vorbereiten zu machen.

Wie versprochen Räume, damit Sie planen können ...:

Der verfügbare Speicherplatz nach der Installation:

DomainController2008R2_0

Megacrack lesen »

Stichworte: , , , , , , , , , , , ,
Geschrieben von Active Directory, Domain Controller, Domain Controller, Windows-, Windows-Server 2008 | 7 Kommentare »

Bereiten Gesamtstruktur und der Domäne zu Domäne-Controllern W2k8 R2

Geschrieben von Xaus Xavier Nadal 4th am Dezember 2009

Gut.

In diesem Artikel werden die Schritte, um in der Zukunft, Domänencontroller unter Windows Server-Betriebssystem 2008 R2 innerhalb unserer Organisation bereitstellen. (Dieses Verfahren dient auch für Windows Server 2008, 32 und 64-Bit-Versionen).

Das Verfahren ist ganz einfach, da sie nur 3 Befehle sind, aber wir müssen sicher sein, wo es zu tun: Ich erklären. Um Server mit dem Domänencontroller-Rolle in Windows Server 2008 zu verwenden, müssen wir die Domänenfunktionsebene in einer gemischten 2000 als Windows-Version haben. Ist einer nativen Modus genügt.

Megacrack lesen »

Stichworte: , , , , , , , , , , ,
Geschrieben von Active Directory, Domain Controller, Domain Controller, Windows-Server 2008 | 24 Kommentare »