Schließlich wird die Hilfe von IT ist hier

Blog von Computer-Lösungen.

Migration virtueller Server in die Cloud mit Amazon AWS

Geschrieben von Xaus Xavier Nadal 17th am Mai 2014

Führen Sie einen Konverter, der eine virtuelle Maschine von der physischen zur virtuellen oder virtuell zu virtuell ist ein Kinderspiel mit VMware Converter, da wir Dieser Artikel diskutiertAber jetzt, dass viele von Ihnen den Umstieg in die Cloud, zeigen wir Ihnen andere Techniken, um virtuelle Server in die Cloud und umgekehrt, um Ihre On-Premise-Umgebungen migrieren, aus der Wolke.

Aber nicht alle Betriebssysteme migriert werden können und einige Voraussetzungen zu erfüllen, die wir in den folgenden Link zu sehen: http://docs.aws.amazon.com/AWSEC2/latest/UserGuide/VMImportPrerequisites.html

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Server in einer virtuellen Infrastruktur (On Premise), die in unsere Infrastruktur zu einer Cloud-Umgebung migrieren (die Wolke, die wir gewählt haben, ist Amazon, wie wir ganz wie und einige gehen musste). Wenn wir haben viel Erfahrung auf Amazon andere Optionen wie Azure oder Wieder Umgebungen auf Prämisse sehen und sicherlich werden wir mit Amazon zu bleiben, aber es wird Zeit und Geld wird Ihnen sagen, endgültig welcher Umgebung ist, dass wir dafür zahlen und zu pflegen (Was ist zu denken an alles, Klimaanlagen, cpd, Malerei, Reinigung, Licht ...), wird der Server in eine virtuelle Umgebung migriert werden auf Basis von VMware, sondern auch mit Citrix oder Microsoft Hyper-V serviert.

Die Vorteile, die sie derzeit die Amazon Cloud-Umgebungen werden für Monate und Nutzung bezahlt, wenn Sie einen Server, den Sie sich nicht auszahlt für ihn (Na ja, mehr oder weniger .. (beachten Sie die Elastic IP, EBS Festplatten haben, S3 Schnappschüsse, VPC, ....) Jetzt werde ich später, wie diese Produkte funktionieren erklären oder beim Überspringen mit Kommentaren oder bitten Sie veröffentlichen Ihre Zweifel gelöst. Ein weiterer der Vorteile dieser Systeme ist, dass Cloud sind hoch skalierbar, wenn müssen nur mehr Ressourcen und erweitern der Server bereits in Minuten mehr CPU, mehr RAM, mehr Festplatten auch SSDs, oder sogar in einem bestimmten Festplatten-IOPS, wenn wir zum Beispiel die Einrichtung eines Streaming-Video-System oder ein Spiel für wollen Handy (App) und nicht wissen, wie viele Nutzer sich in das System haben und kann nicht preveerlo können Methoden wie Auto-Skalierung verwenden, um EC2 Instanzen (Server) starten die gleichen Funktionen, die Lastenausgleich zwischen ihnen zu machen und haben unbegrenzte Ressourcen um unsere Kunden mit dem gewünschten Service zu bieten, aber am besten von allen ist, dass, wenn die Kunden aufhören, die Anwendung, ein Spiel oder beenden Sie die Anzeige der Streaming-Fußballspiel diese Server erlischt / Entfernen und Kosten des Produkts werden nur Gebraucht.

Doch genug der Text und das, was wir wirklich tun zu kommen.

Megacrack lesen »

Stichworte: , , , , ,
Geschrieben von Amazon AWS | 1 Kommentar »

Detect Zustand der CBT in virtuellen Maschinen

Geschrieben von Xaus Xavier Nadal 12th am September 2013

Lange nicht schreiben, aber ich habe keine Zeit, um es (leider) zu tun.

Der Titel dieses Artikels für diejenigen, die keine Ahnung von der Parametrierung von virtuellen Maschinen wird ein wenig aus dem Zusammenhang gerissen, aber für Systemadministratoren arbeiten mit differentiellen Backups von virtuellen Maschinen für Disaster Recovery zu wissen, dass eine differenzielle Sicherung durchführen vmdk Platte notwendig ist, haben CBT aktiviert und dies nicht gehen jeden Tag Kopieren aller vmdk Festplatte auf Festplatte oder Band.

Um zu erkennen, wenn wir CBT aktiviert haben gibt es mehrere Möglichkeiten, dies wie in dem Artikel zu tun habe ich eine Weile http://www.megacrack.es/2013/06/12/como-detectar-si-cbt-change-block-tracking-est-habilitado/ aber die verschiedenen Zeiten waren und keine aktuelle Wissen über diese Systeme, so zeige ich unter einer professionellen CBT erkennen den Status der virtuellen Maschinen von der Kommandozeile aus mit Powershell und PowerCLI für VMware-Module.

Ich hoffe euch gefällt das Skript, um andere Aufgaben seit Anfang des Skripts zu rudern 25 ist, eine Verbindung zum ESX-oder Virtual Center und 25 Linie machen, ist das Objekt selbst, um den Status von CBT zu erkennen.

      1:    # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # #
      2:    # Erkennen gewesen CBT (Change Block Tracking) #
      3:    # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # #
      4:    
      5:    Add-PSSnapin VMware.VimAutomation.Core
      6:    
      7:    Funktion Read-HostMasked ([Schnur] $ Prompt ="Geben Sie das Passwort:") {
      8:      $ Password = Read-Host-AsSecureString $ prompt;
      9:      $ BSTR = [System.Runtime.InteropServices.Marshal] :: SecureStringToBSTR ($ password);
  10:    $ Password = [System.Runtime.InteropServices.Marshal] :: PtrToStringAuto ($ BSTR);
  11:    [System.Runtime.InteropServices.Marshal] :: ZeroFreeBSTR ($ BSTR);
  12:    Rückkehr $ Password;
  13:  }
  14:  schreiben.
  15:  schreiben "**************************************"
  16:  schreiben "* Ab Authentifizierung *"
  17:  schreiben "**************************************"
  18:  schreiben.
  19:  $ Server = Read-Host "Geben Sie vCenter, ESXi oder IP:"
  20:  $ User = Read-Host "Geben Sie den Benutzernamen:"
  21:  $ Pwd =-HostMasked lesen
  22:  
  23:  Connect-VIServer $ server-User $ user-Password $ pwd-Force | aus-Schnur
  24:  
  25:  Get-VM | Get-Ansicht | Select Name, @ {N = "ChangeTrackingStatus", _.Config.ChangeTrackingEnabled E = {$}}

 

Wenn CBT aktiviert ist, zu wissen, dass Sie auch wissen, dass, wenn Sie eine virtuelle Maschine Version oder höher 7 haben, CBT wird nicht funktionieren, die Version von ESX daher muss mehr als 4.0, NFS nicht unterstützt wird, noch RDM Virtuelle Kompatibilitätsmodus.

Ich weiß, dass Sie, was Ihnen gefällt zu diesem Artikel oder anderen Blog, grüße kommentieren und wir sehen uns bald.

Stichworte: , , ,
Geschrieben von Backup Exec 3600, VMware | Keine Kommentare »

Cleanup 4.1 ESX Server

Geschrieben von jl am Februar 8 2013th

Hallo an alle

In diesem Artikel werden wir, wie freier Speicherplatz auf Servern zu sehen ESX 4.1 oder sehen eine tatsächliche obigen Beispiel ist mit uns geschehen.

In all diesen Servern ESX die in der Version 4.1 sind und Einrichtungen sind nicht neu, aber aus früheren Version-Updates, wie 3.5 4 oder wir können das sein, wenn wir gehen, um einen Fehler, dass die Aufgabe nicht abgeschlossen werden konnte patchen , was kann der Stil sein "Haben Sie nicht für die Sanierung hostesx.local gelingen, esxupdate Betrieb 1.30 Version 15 Fehler"

Eine der Ursachen für diesen Fehler kann sein, dass wir nicht genug Platz in der / boot-Partition als in älteren Versionen von VMware-Hosts ESX hatte nur 100MB. Um zu überprüfen, öffnen Sie eine SSH-Sitzung mit dem Host ESX und führen Sie den Befehl df-h können die Größe der Partitionen des Teams

[Root @ sesx vmware] # df-h

Filesystem Size Used Avail Use% Befestigung auf

/ Dev / sde5 4.9G 2.8G 1.8G 61% /

/ Dev / sde2 2.0G 377M 1.5G 21% / var / log

/ Dev / sdc1 99M 98M 1M 79% / boot

/ Dev / sdc2 4.9G 2.7G 1.9G 59% / esx3-Installation

/ Dev / sdc1 99M 74M 21M 79% / esx3-installation/boot

/ Dev / sdc6 2.0G 176M 1.7G 10% / esx3-installation/var/log

Hier können wir sehen, dass wir nur eine freie 1MB die / boot-Partition, so dass Sie nicht genug Platz, um den neuen Patch zu installieren. Um zu sehen, dass das ist, was wir besetzen den Raum in das Verzeichnis / boot und führen Sie den Befehl ls-la

[Root @ sesx2 boot] # ls-la

Insgesamt 50320

drwxr-xr-x root root 5 1024 Jan 17 12: 01.

drwxr-xr-x root root 27 4096 Jan 17 11: 59 ..

-Rw-r-r-root root 1 37760 28 Juni 2012 2.6.18-config-274.ESX

drwxr-xr-x root root 2 1024 Jan 17 12: grub 01

-Rw-r-r-root root 1 24317271 Jan 17 11: initrd-01 2.6.18-238.ESX.img

-Rw-r-r-root root 1 24237624 Jan 17 12: initrd-01 2.6.18-274.ESX.img

lrwxrwxrwx root root 1 25 Jan 17 11: 37 initrd.img -> initrd-2.6.18-274.ESX.img

drwx - root root 2 12288 Mar 11 2009 lost + found

-Rw-r-r-root root 1 1034077 28 Juni 2012 System.map-2.6.18-274.ESX

drwxr-xr-x root root 2 1024 September 20 2010 Probleme

lrwxrwxrwx root root 1 22 Jan 17 11: 37 vmlinuz -> vmlinuz-2.6.18-274.ESX

-Rw-r-r-root root 1 1672284 28 Juni 2012 vmlinuz-2.6.18-274.ESX

 

Wir sehen ähnliche Dateien zu initrd-xxxx-xxx.img sind alte Bilder und kann mit rm initrd-xxxx-xxx.img und mehr Platz zur entnommen werden.

Wir checkten mit dem Befehl df-h

Filesystem Size Used Avail Use% Befestigung auf

/ Dev / sde5 4.9G 2.8G 1.8G 61% /

/ Dev / sde2 2.0G 378M 1.5G 21% / var / log

/ Dev / sdc1 99M 74M 21M 79% / boot

/ Dev / sdc2 4.9G 2.7G 1.9G 59% / esx3-Installation

/ Dev / sdc1 99M 74M 21M 79% / esx3-installation/boot

/ Dev / sdc6 2.0G 176M 1.7G 10% / esx3-installation/var/log

Es wurde etwas Raum frei und können zur Installation der Patches fortzufahren.

Grüße

 

 

Stichworte: , , ,
Geschrieben von Allgemeines, wie man, VMware-Virtualisierung, VMware | 2 Kommentare »

Wie man eine Lizenz auf einem Virtual Center zu installieren

Geschrieben von Xaus Xavier Nadal 14th am November 2012

Wir zeigen, wie man VMware-Lizenzen in einem Virtual Center installieren.

Was wir tun, ist eine frühere Artikel, in dem wir erklärt, wie installieren y konfigurieren vCenter Server Appliance-Modus 5.1 und somit die Installation von der notwendigen Lizenz für das System hat eine größere Funktionalität zu 60 Tage, die der Begriff geben sie uns kostenlos, bis Sie eine Produktlizenz vCenter kaufen und wir können es für das Leben zu verwenden.

Wir erinnern daran, dass einmal kaufte ein VMware-Lizenz nicht erforderlich ist, werden die Erneuerung der Lizenz jedes Jahr, es sei denn natürlich haben wir das Produkt zu aktualisieren oder wollen, wie VMware nennt (eine Version-Update), bedeutet nicht, auf Patches, sondern erhöhen die Versionierung zum Beispiel beim Wechsel von einem ESX 3.5 a 4 oder eine 4 a 5.1, etc ... Ich denke, Sie wissen, was ich meine.

Dieser Artikel zielt darauf ab, die Schritte zu befolgen, um eine Lizenz zu einem Virtual Center-Umgebung einzuführen erklären.

Ich hoffe, Sie finden es nützlich, und zwar einfach, viele von Ihnen sicherlich helfen ihm mit Screenshots.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar, wenn Sie irgendwelche Fragen haben oder wollen Wissen an andere Blog-Leser beitragen.

Grüße und viel Spaß beim Lesen.

Megacrack lesen »

Stichworte: , , , , ,
Geschrieben von VMware | 1 Kommentar »

Konfigurieren von vCenter Server Appliance-Modus 5.1

Geschrieben von Xaus Xavier Nadal 14th am November 2012

Dieser Artikel ist der zweite Teil des Artikels Installieren von vCenter Server Appliance-Modus 5.1.

In dem vorangegangenen Artikel erklären wir, wie vCenter Server Appliance 5.1 Modus, ein System, das nicht erforderlich ist die Installation von einem Windows-Server als Basis installieren, weil es ein proprietäres Betriebssystem auf SUSE Linux Enterprise Distribution 11 Basis (64-bit) hat .

In dem vorangegangenen Artikel waren wir am Ende der Installation von einer OVF in ESXi-Umgebung, von einer dynamischen IP (DHCP) über einen Web-Umgebung, die uns verbinden könnte, um mit diesem Artikel, wie Sie vCenter Server 5.1 konfigurieren, erklärt weiter zubereitet wenn in Appliance-Modus installiert.

Hoffentlich wird nützlich sein, um zu lesen und lassen uns keine Kommentare dazu so kann ich so viel wie möglich zu helfen.

Wir konfigurieren die grundlegenden Einstellungen des Tools, Benutzer und Passwort, Datenbank-, Netzwerk-Konfiguration, und wir werden automatisch startet Dienstleistungen für einen vSphere-Client-Verbindung 5.1 dieser virtuellen Umgebung zu genießen.

Megacrack lesen »

Stichworte: , , , , ,
Geschrieben von VMware | Keine Kommentare »