Schließlich wird die Hilfe von IT ist hier

Blog von Computer-Lösungen.

Wie für Terminal-Server-Zugriff auf einen Domänencontroller ohne Domänenadministratorberechtigungen.

Geschrieben von Xaus Xavier Nadal 12th am Januar 2011

Gut.

Wie Sie alle wissen auf einem Domänencontroller (DC) ist nicht möglich, lokale Benutzer und Benutzer zu lokalen Gruppen und, dass diese Benutzer sind bereits die Domain selbst, aber gelegentlich müssen die Berechtigungen für einen Benutzer geben, um eine Remote-Desktop eingeben Domain-Controller-Server, vor allem, wenn der Server mehr als einen Domänencontroller hostet, da es ein Datei-Server sein könnte.

Nun, um Berechtigungen für einen Benutzer, der sich nicht um eine Domain-Administrator auf Terminal-Server in einer Domäne-Controller wie folgt zu Fall festgelegt werden:

Conectaros zu einem Domänencontroller mit Domain-Admin-Rechte, da die Verwaltungs-Tools wir Zugriff auf die Sicherheits-Policies auf dem Domänencontroller und von dort auf den folgenden Pfad:

Sicherheits-Einstellungen -> Lokal -> Zuweisen von Benutzerrechten -> Konfigurieren Anmeldung über Terminaldienste zulassen Dienstleistungen

Megacrack lesen »

Stichworte: , , , , ,
Geschrieben von Domain Controller, Domain Controller, Berechtigungen | Keine Kommentare »

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!