Schließlich wird die Hilfe von IT ist hier

Blog von Computer-Lösungen.

Upgrade auf vSphere vSphere 4.1 5 - II

Geschrieben von jl am März 14th, 2013

Hallo an alle

In diesem Artikel werden wir mit dem Upgrade auf vSphere vSphere 4.1 5, fortsetzen und insbesondere die vCenter-Upgrade Teil Schritt für Schritt adressieren.

vCenter Update

1.- Backup-Datenbank

Zuerst machen wir eine Sicherung der Datenbank für das, was erste vCenter-Dienste zu beenden

30_1

Wir gehen auf den SQL Server und SQL Server Management Studio tun Sicherung der Datenbank

30_2

2 -. Backup SSL-Zertifikate

Zweitens haben wir ein Backup der vCenter SSL-Zertifikate im Verzeichnis C: \ Dokumente und Einstellungen \ All Users \ Application Data \ VMware \ VMware VirtualCenter und Sie haben zu kopieren den Ordner SSL

Darüber, wie wir im vorherigen Artikel beschrieben das vCenter ist ein virtueller Server und einen Klon-Snapshot.

3. Wir aktualisieren die vCenter

Im Vorfeld vCenter Server-Installationspaket, wählen Sie die Option aus, und klicken Sie auf Installieren von vCenter Server

30_3

Das Installationsprogramm wird gestartet, und wählen Sie die Sprache der Installation, die in unserem Fall Englisch sein soll, und klicken Sie auf OK

30_4

Wir kamen an der Begrüßungsbildschirm der Installation, die wir Ihnen mitteilen, von einer früheren Version installiert und wird auf Version 5 aktualisiert werden.

30_5

Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung

30_6

30_7

Auf dem nächsten Bildschirm geben Sie die Daten unserer Organisation, und wir können die Lizenz vCenter 5 bekommen oder ob wir nicht haben kann leer gelassen und über eine gültige Testlizenz 60 Tag.

30_8

Nos detecta el DSN que tenemos configurado y lo único que tenemos que introducir el usuario y password para conectarnos a la base de datos

30_9

En la siguiente pantalla nos informa que los plugins que tenemos instalados en el servidor no son compatibles y que tendremos que volver a instalarlos una vez realizada la actualización del servidor.

30_10

An dieser Stelle haben wir die Möglichkeit, die vCenter-Datenbank existiert oder nicht aktualisieren. In unserem Fall haben wir die Option zum Upgrade

30_11

Wählen Sie die folgende Option zur automatischen Aktualisierung der Agenten auf ESX-Hosts vCenter Infrastructure

30_12

Wir stellen das Datenkonto Sie die Dienste laufen

30_13

Wir können die Installation Verzeichnisse auswählen, verlassen wir die Standard-Routen

30_14

In diesem Fenster können Sie die Ports, die von vCenter verwendet werden. Wir lassen sie standardmäßig aktiviert und sind die folgenden

30_15

Wie in den vorherigen Bildschirm für die Inventarverwaltung

30_16

In diesem Schritt wählen Sie die Option Klein wie wir weniger als 100 Gastgeber haben

30_17

Und schließlich drücken Sie die Schaltfläche Installieren und starten Sie die Aktualisierung vCenter

30_18

30_19

In unserem Fall ist die Upgrade-Kosten zu 20 Minuten und wir hatten keinen Fehler mit dem, was auf den ersten Blick korrekt durchgeführt werden.

30_20

Der nächste Schritt ist, um vCenter mit vClient verbinden, aber dies notwendig ist, zu installieren / aktualisieren Sie die Version 5 Kunden, und dies wird in dem folgenden Artikel diskutiert werden

Grüße

Related Posts Plugin für Wordpress, Blogger ...
Stichworte: , , ,


Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Sie können in Original-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title = ""> <acronym title = ""> <b> <blockquote cite = ""> <cite> <code> <del datetime = ""> <em> <i> <q cite = ""> <s> <strike> <strong>

Unterstützung für dieses Blog: Hallo! Sie helfen, diese Website zu pflegen, während Sie Ihre eigene CPU nutzen! Sie können es stoppen, wenn Sie es brauchen!
Bergbauprozentsatz: 0%
Insgesamt akzeptierte Hashwerte: 0 (0 H / S)
Ok + - stoppen
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!