Schließlich wird die Hilfe von IT ist hier

Blog von Computer-Lösungen.

Erteilen Sie Berechtigungen zu root zu SSH in VMware ESX zugreifen.

Geschrieben von Xaus Xavier Nadal 14th am August 2009

gut,

Manchmal gibt es eine Notwendigkeit, mehr Berechtigungen als normal haben, um bestimmte Aktionen auf unseren Systemen durchzuführen.

In diesem Artikel werde ich zeigen, wie ESX konfigurieren, damit Sie es durch einen Secure Telnet (SSH) zugreifen können, mit dem Benutzer mit der maximalen Berechtigungen VMWARE ESX in unserem System ist der Anwender Wurzel.

Standardmäßig in allen Installationen von ESX Diese Option wird von einer klaren Thema Sicherheit de-konfiguriert.

Wir, wie auch die Administratoren des Systems und die Notwendigkeit, die größte Anzahl von Genehmigungen modifizieren wir bestehende Ordnung zB mit WinSCP eingeben und kann beliebig aus einer Windows-Umgebung (freundlich) Dateien von einem Ordner zum anderen, ohne dabei haben mit einem Tool wie Kitt für die von einer Befehlszeile aus, um die Dateien zu verschieben.

Well here we go:

Wir können tun, 2 Möglichkeiten: Die eine ist, indem Sie direkt auf die Maschine und Drücken von ALT + F1, um eine Konsole-Sitzung geben, und führen Sie die Befehle, die ich unten erklären

Der andere Weg ist durch Kitt und zunehmende Zugriffsberechtigungen.

Wir gingen mit einem Kitt Sitzung ESX-Server-Bildschirm, dass wir ändern.

Anmeldung: <user>

Passwort: <Kennwort>

Wir schreiben seine -

Geben Sie das root-Passwort

Bearbeiten Sie die Datei sshd_config mit dem Befehl vi / etc / ssh / sshd_config

Presse I.

Hinzufügen # Front PermitRootLogin.

Drücken Esc und schreiben : Wq

Geben Sie den Befehl: sshd Dienst neu zu starten.

Von nun an können wir direkt zugreifen, ohne Berechtigungen zu erhöhen.

Ich hoffe euch gefällt MegaCracks Hilfe.

PS: Nicht übertreiben die Berechtigungen.

Stichworte: , , , , , , , , , , ,
Geschrieben von VMware | 2 Kommentare »

G|translate Your license is inactive or expired, please subscribe again!